> Zurück

Challenge878

Feldbauer René A. 15.05.2018

Pünktlich um 14 Uhr am Sonntag, 6. Mai, ist die Challenge878 gestartet. Begleitet von 22 Bikern führt Markus Büchi die Gruppe vom Flugplatzbeizli Buttwil, «The Hangar», zum höchsten Punkt vom Lindenberg auf 878 müM. Dort wird die Informationstafel feierlich eingeweiht.Velofahrer sind nun aufgefordert, so oft wie möglich zum höchsten Punkt vom Lindenberg zu fahren, dort ein Foto von sich als Beweis zu schiessen und dieses auf die Webseite www.challenge878.ch zu posten. Als Belohnung winken tolle Preise. Die Fahrten der Organisatoren werden gesponsert und das so gesammelte Geld kommt der Kinderkrebshilfe zu Gute. Für die Kinderkrebshilfe spenden kann man auch an verschiedenen Events, über das Konto auf der Webseite oder im Restaurant «The Hangar» - wo man auch einen Bike-Service-Point und etwas an Flickmaterial bekommt – sollte es mal eine Panne geben.